One Night Only 2012

One Night Only 2012
Drei Düsseldorfer Institutionen
In einer Nacht

One Night Only 2012

Am 12. November 2012 hatten 100 Gäste die einmalige Möglichkeit, in der Lobby des 40 m hohen Atriums ein exklusives 3-Gänge-Menü zu genießen und dabei ein speziell für diesen Abend zusammengestelltes Künstlerprogramm zu bewundern. Das Apollo Varieté, die Tonhalle und die Deutsche Oper am Rhein – drei Institutionen aus Düsseldorf – in einer Nacht.

Sensationelle Ideen in einer einzigartigen Mischung. Dazu Ronald Hoogerbrugge, Hoteldirektor des InterContinental Düsseldorf: „Die Verbindung von einem hochwertigen Dinner-Menü mit klangvoller klassischer Musik und atemberaubenden akrobatischen Showeinlagen ist ein Erlebnis für alle Sinne. Ein neuartiges Veranstaltungskonzept, mit dem wir unser Faible für Kunst, Kultur und Schönes unterstreichen.“

Weitere Informationen zum Event können Sie hier herunterladen.

One Night Only